Reiche fotografische Beute präsentiert

Filmbeiträge und Multivisions-Schauen der BSW  Foto- und Filmgruppe lösten  bei über 250 Besuchern im  Piusheim Begeisterung aus.

Von Hamburg bis Indien, vom Oberpfälzer Freilandmuseum  Neusath – Perschen bis zum Loblied  über das Wunder Natur reichte die  Bandbreite der Themen filmischen  Schaffens der BSW-Fotojünger. Gruppenleiter Walter Gradl konnte im Piusheim BSW Bezirksvorsitzenden Alfred Distler aus Nürnberg und seinen  Vorgänger und Ehrenvorsitzenden der  Schwandorfer BSW-Gruppe, Michael  Krämer, begrüßen.  Im Hauptteil der Veranstaltung  wurde ein etwa einstündiger Streifen  über Indien gezeigt. Ansgar und Erika  Forster bereisten den Subkontinent  „Von Delhi nach Varanasi“ und machten reiche fotografische Beute. Besonders bestachen die Bilder vom Hindu- Heiligtum Benares, dem heutigen Varanasi, und vom Taj Mahal, einer „Liebeserklärung aus Marmor“.

hier weiterlesen: 2012_11_18-bilderschau-bericht