Jahr: 2000

Fotogruppe tritt nach langer Pause wieder an die Öffentlichkeit

Blicke, jenseits von Augenblicken Schwandorf. (gö) Großes Publikumsinteresse weckte eine Diaschau der Foto und Filmgruppe am Sonntagnachmittag im Piusheim. Mit sieben Vortragsthemen wandte sich diese Gruppe innerhalb des Bahn-Sozialwerkes (BSW) seit langem wieder an die Öffentlichkeit und konnte ihre Besucher mit eindrucksvollen Bildern begeistern. Hier geht’s weiter: Der neue Tag vom 22.Nov. 2000 2000_11_22-Diashow

Von RK 22. November 2000 Aus

Große Diaschau im Piusheim

Von Schwandorf nach Amerika und noch weiter führt am Sonntag eine Diaschau der BSW-Foto und Filmgruppe Schwandorf. Sie beginnt um 15 Uhr im Piusheim (Herbststraße). Mit ,,Chile — Land der Kontraste“ haben Konrad Merl und Manfred Zeh ihre Diaserie einer Treckingtour betitelt. ,,Schwand0rf im Wandel der Zeit“ stellt Helmut Gurdan vor. Die ,,grüne Insel“ Irland…

Von RK 16. November 2000 Aus

„Foto-Künstler“ erfolgreich

SCHWANDORF (mz). Die ,,Bahn-Foto- und Filmgruppe Schwandorf” erreichte bei nationalen und internationalen Wettbewerben hervorragende Plätze. Dies würdigte der Bezirksvorsitzende des Bahnsozialwerks, Michael Krämer bei einem Vereinsabend in der Gaststätte ,.Drei Linden“. Artikel aus der MZ vom 14.9.2000: 2000_09_14-Erfolge

Von RK 14. September 2000 Aus